Kredite Für Ausländische Studenten in Deutschland: Beste Angebote

Nov 15, 2021Banking and Finance, Deutsch, Living in Germany

Das Geld ist oft knapp bei den Studenten. Trotz Teilzeitjobs, Unterstützung durch die Eltern und Stipendien kann einen Kredit oder Kreditkarte in den schwierigen Zeiten sehr hilfreich sein. Welcher Kredit ist besonders für ausländische Studenten in Deutschland geeignet ist, erfährst du in diesem Artikel.

Beste Kredite für ausländische Studenten in Deutschland sind:

  • DKB Privatkredit
  • Auxmoney
  • Smava
  • Santander
  • Norisbank
  • 1822direkt

Bist du einen internationalen Student in Deutschland und will über die Finanzierung für Studierende mehr erfahren. Dann bist du hier richtig. Wir erklären, welche Kredite und andere Kreditmöglichkeiten sich für beide deutsche und ausländische Studenten derzeit zur Verfügung stehen.

Finanzierung für Ausländische Studenten in Deutschland

Welche Finanzierungsmöglichkeiten hast du als ausländische Student in Deutschland? Das hängt stark ab ob du aus EU/EEA Länder oder außerhalb kommst.

Hier sind mögliche Finanzierungsmöglichkeiten für ausländische Studenten in Deutschland:

  • BAföG
  • Studienkredit
  • Kredit
  • Sofortkredit bei privaten Banken, u.a. microfinancial Organisationen
  • Kreditkarten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten: von der finanziellen Unterstützung durch die Eltern über verschiedene Nebenjobs während des Studiums bis hin zum Kredit oder Kreditkarte.

Studienkredite in Deutschland bieten eine zusätzliche Option der Studienfinanzierung auch für Studierende aus Nicht-EU-Ländern.

Das Angebot ist dabei sehr breit, allerdings muss du zierst die Voraussetzungen erfüllen, sie können sehr unflexibel sein.

Hier machen sowohl die Unterschiede bei den Auszahlungs- als auch  bei den Rückzahlungskonditionen und Voraussetzungen deutlich, wie sich ein Ratenkredit für Studenten und ein Studienkredit oder das BAföG voneinander unterscheiden.

Wir empfehlen alle genannten Möglichkeiten anzusehen und zu prüfen, ob einer der Kredite für dich geeignet ist.

Ein Ratenkredit, eine Kreditkarte oder ein Sofortkredit könnte einen guten Weg nach finanziellen Engpass für Studenten überbrücken. Während Bafög oder Studienkredit sind gut langfristige Lösung für den Geldmangel.

1. BAfög

BAföG ist die häufigste Finanzierungsoption, die bei den deutschen Studenten benutzt wird.

Mit BAföG kannst du dein Studium ganz oder teilweise finanzieren. Den wichtigsten Vorteil dabei dass die Hälfte vom Beitrag wird vom Staat übernommen und muss nicht zurückgezahlt werden.

Info zum BAföG

  1. Auszahlung des BAföGs findet jeden Monat in der gleichen Summe statt.
  2. Rückzahlung für BAföG erfolgt spätestens 5 Jahre nach der letzten Auszahlung.

Allerdings, BAföG hat strenge Voraussetzungen, die Studenten besonders aus nicht EU Länder nur selten erfühlen können. Hier sind einige Voraussetzungen für deutsche Studierende:

  • Hochschule muss förderungsfähig sein
  • Student muss deutscher Staatsbürger sein
  • Studium sollte vor dem 30. Lebensjahr beginnen
  • Es sollte sich möglichst um eine Erstausbildung handeln
  • Eltern können keine finanzielle Unterstützung leisten
  • Das Studium findet in einer anderen Stadt statt

Infolgedessen nur 20% von Studenten in Deutschland haben Anspruch auf BAföG.

Natürlich, Studenten aus nicht-EU-Ländern können sich auch für die Förderung bewerben, sie müssen zwar strenge Vorgaben BAföG beachten, unter anderem:

Voraussetzungen für nicht EU/EEA Bürger, die BAföG beziehen wollen:

  1. Flüchtlinge, asylberechtigte oder als Asylsuchender mit guter Bleibeperspektive giltst aus folgenden Ländern: Eritrea, Iran, Irak, Syrien und Somalia
  2. Ständigen Wohnsitz in Deutschland und zumindest ein Elternteil deutsche oder eine weitere EU-Staatsangehörigkeit hat
  3. Ständigen Wohnsitz in Deutschland hast und Ehegatte/in oder Lebenspartner/in die deutsche oder eine weitere EU-Staatsangehörigkeit hat
  4. Zumindest ein Elternteil in den letzten 6 Jahren in Deutschland gelebt hat und davon mindestens 3 Jahre erwerbstätig war
  5. Vor dem Beginn des Studiums insgesamt mindestens 5 Jahre lang in Deutschland gelebt und den Lebensunterhalt selbst finanziert war, also Besitz der Niederlassungserlaubnis

Folglich, im Sinne dieses Gesetzes hast du Anspruch auf BAföG wenn eine von oberen genannten Punkten stimmt.

Also, reguläre ausländische Studenten, die nach Deutschland kommen haben fast kaum Chancen für BAföG.

2. Studienkredit

Einen klassischen Studentenkredit hat das Ziel ein Studium zu finanzieren. Also, der Studienkredit ist ein Darlehen, es dient zur Finanzierung der Lebenshaltungskosten und Studienkosten für Studierenden in Deutschland.

Der Studienkredit dient zur Finanzierung der Lebenshaltungskosten für Studenten.

Der einen der bekannteste Kredit hier ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau oder KfW. Es ist der einzelne Anbieter für Studienkredite in Deutschland.

Allerdings, gleich wie BAföG legen die Förderungsvoraussetzungen bei dem KfW Kredit hoch. Studenten aus nicht-EU-Ländern müssen zuerst folgende Voraussetzungen erfühlen:

  1. Sie sind 18-44 Jahre alt
  2. Sie haben EU Bürgerschaft oder sind Familienangehörige von EU Bürgern, die seit mehr als 3 Jahren in Deutschland leben oder Bildungsinländer, oder Familienangehöriger eines deutschen Staatsbürgers
  3. Sie studieren an staatlich anerkannter Hochschule

Was ist Bildungsinländer? Darunter versteht man ausländische Studierende, die ihre Hochschulzugangsberechtigung in Deutschland oder an einer deutschen Schule im Ausland erworben haben.

Du solltest dieser allen Kriterien entsprechen um KfW zu erhalten. Auf der KfW Website kannst du detailliertere Informationen finden und direkt den Online-Antrag auf den Studienkredit stellen.

Infos zum KfW Studienkredit:

  1. Der Zinssatz für den KfW-Studienkredit liegt bei 4,36% effektiv
  2. Auszahlung erfolgt monatlich, in Raten über einen längeren Zeitraum
  3. Monatlichen Auszahlungen bis zu 650 EUR
  4. KfW verlangt keine Sicherheiten
  5. Zurückzahlung soll nach Ablauf der Laufzeit erfolgen

Vorteile des Studienkredits:

  • die Zinsen für den Studienkredit sind sehr günstig
  • mit der monatlichen Auszahlung kannst du gut dein Budget planen
  • Studenten müssen nur nach dem Studium und in kleinen Raten den Kredit zurückzahlen

Nachteile des Studienkredits:

  • der Studienkredit muss über viele Jahre zurückgezahlt werden
  • der Studienkredit kann nur für Studienkosten genutzt werden

Falls du nicht in diese Kategorie fällst und keinen Anspruch auf KfW hast, wir empfehlen Sofortkredit für die möglichst schnelle Auszahlung anzuschauen.

3. Kredit

Ausländische Studenten leider oft kein BAföG bekommen, weil sie den strengen Kriterien nicht entsprechen. Gleicherweise, Studienkredit bei der KfW Bank kann nicht EU Bürger nur selten erhalten.

In diesem Fall, stehen Ihnen klassische Kredite, mit denen du trotzdem Studium und Leben finanzieren kannst, zur Verfügung.

Ein Kredit oder Ratenkredit ist ein Darlehen, das Studenten können in Form eines einmaligen Gesamtbetrags von einer Bank bzw. einem anderen Kreditanbieter ausgezahlt bekommt.

Hier handelt es sich jedoch in nicht um einen klassischen Studentenkredit mit dem Ziel, ein Studium zu finanzieren. Deshalb kannst du den Kredit für viele Zwecke nutzen, die nicht unbedingt zum Studium gehören.

Studenten können einen Kredit mit günstigen Konditionen wählen und auch die Laufzeit aufzupassen. So bist du sicher, dass du es problemlos zurückzahlen kannst.

Die Gründe für einen Kredit können verschieden sein, unter anderem:

  • Zahlung der Kosten für die Einrichtung der Studentenwohnung
  • Begleichung der Studiengebühren bei privaten und staatlichen Hochschulen
  • studienbedingte Auslandsaufenthalte

Allerdings, es ist nicht immer einfach ein privater Kredit als Student zu bekommen. Banken vergeben normalerweise Kredite an Personen mit einem regelmäßigen Einkommen.

Da Vollzeit Studenten oftmals über keine regelmäßigen Einkünfte verfügen, ist es schwieriger, einen Kredit zu bekommen – aber nicht unmöglich. Hier zum Beispiel eine Bürgschaft vom Freund oder Familie hilft.

Dadurch soll gewährleistet werden, dass die Darlehen zurückgezahlt und Student vor einer Überschuldung geschützt werden.

Infos zum Kredit oder Ratenkredit:

  1. Der Zinssatz liegt zwischen 1% und 14% je nachdem Bank
  2. Auszahlung erfolgt auf ein Mal
  3. Zurückzahlung erfolgt sofort nach den Auszahlungen, in monatlichen Raten und über einen längeren Zeitraum
  4. Banken oft haben besondere Konditionen für Studenten
  5. Der Ratenkredit kann durch die digitale Signatur, Comfort Check, VideoIdent und Dokumentenupload 100% online beantragt werden

Jedoch:

  • Um einen Kredit aufnehmen zu können, müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden
  • Als Student ist es oft schwerer, einen Kredit zu bekommen

Voraussetzungen für privaten Kredit für Studenten:

  1. Gute Sicherheiten
  2. Studiennachweis
  3. Mindestens 18 Jahre alt
  4. Bürgschaft eines Erziehungsberechtigten aufnehmen
  5. Wohnsitz in Deutschland
  6. Girokonto in Deutschland

Um einen Kredit zu bekommen du musst erst ein Bankkonto haben. Das beste Konto für Studenten in Deutschland sind:

  • DKB
  • 1822direkt
  • Sparkasse
  • Bunq

Unterlagen für die Aufnahmen des Kredits als Student (die sind unterschiedlich in jedem Bank):

  1. Personalausweis, Aufenthaltstitel oder Reisepass
  2. falls Student ein Job, kann der Nachweis angefordert werden
  3. einige Banken fordern eine Immatrikulationsbescheinigung
  4. einige Banken fordern Bürgschaften oder anderen Sicherheiten

Vor & Nachteile des Privatkredits

Vorteile

  • das Ratenkredit kann auf einmal oder monatlich ausgezahlt werden
  • der Kredit wird in einer überschaubaren Zeit getilgt
  • Studenten können sich nach Auszahlung des Kredits das Geld frei einteilen

Nachteile

  • die Konditionen für den Ratenkredit sind oft auf Studenten nicht angepasst
  • Studenten müssen sofort nach der Auszahlung in Raten den Kredit zurückbezahlen

Finde richtigen Kredit für dich auf größter Plattform für Finanzprodukte in Deutschland – Finanzcheck.de.

4. Kreditkarte

Studenten können auch die Vorteile einer Kreditkarte nutzen, wenn sie eine Finanzierung brauchen. In Deutschland, es ist möglich eine Kreditkarte auch mit unregelmäßigem oder niedrigem Einkommen zu bekommen.

Eine vollwertige Kreditkarte erlaubt dir die Aufnahme vom Kredit mit anschließender Rückzahlung in Raten. Dafür müssen auch ausländische Studenten eine positive Bonität vorweisen können.

Banken bieten den Studenten Kreditkarten aus den Kategorien Prepaid, Debit oder Charge Card.

Zum Beispiel, bei einer Charge Card vereinbaren Studenten mit der Bank eine bestimmte Kreditsumme, auf den sie jeden Monat zurückgreifen können. 

Wo einen großen Vorteil ist, dass es keine Zinsen für den Kredit anfallen. Die Abrechnung erfolgt einmal im Monat. Student muss dann die Kreditsumme zurückzahlen. Eine Ratenzahlung, wie bei einer echten Kreditkarte, ist nicht möglich.

Banken haben auch spezielle Angebote für Kreditkarten die an Studenten angepasst sind. So sind beispielsweise die Karte von DKB oder kostenlose Advanzia.

Kostenlose Kreditkarten

Kostenlose Kreditkarte kommt besonders für Studenten infrage, da sie ein schmales Budget haben.

Einigen Banken bieten für Studenten Kreditkarten auch kostenlos, wie zum Beispiel diese Karten ohne Jahresgebühr, oder mit sehr geringen Jahresgebühr: DKB oder Wüstenrot Top Giro VISA Prepaid.

Kredite VS Kreditkarten für Studenten

Was sind Unterschiede zwischen Kredite und Kreditkarten und was ist besser für ein Student? Wir können nur sagen, dass einen Kredit ist günstiger als eine Kreditkarte.

Zum Beispiel, 1,000 EUR Kredit für 12 Monate gibt es aktuell schon ab etwa 2% effektiver Zinsen pro Jahr. Beim Ratenkredit behält man den Überblick und kann sich auf Ratenhöhe und Kosten verlassen.

Zinssatz bei Krediten und Kreditkarten

Die Zinssätze bei Kreditkarten und Privatkrediten können sehr unterschiedlich sein und haben einen Einfluss auf die monatliche Rate.

Bei Kreditkarten liegen die Zinsen zwischen 0% und 17%. Jedoch, am häufigsten kann man Zinssätze wie 6%, 7%, 8%. Diese Banken bieten Kreditkarten mit niedrigsten Zinsen:

  • DKB
  • N26
  • Noris Bank
  • Comdirect
  • Fidor
  • 1822direkt
  • Miles & More Blue 
  • HypoVereinBank
  • BMW Card
  • awa7
  • Barclays

Während der maximale Zins bei Krediten ist 9,95% und beträgt oftmals zwischen 2% und 6%.

Die Differenz kann am Endeffekt den Gesamtbetrag des Kredits verringern.

Wie viele kann ein Student ausleihen?

Kredite und Kreditkarten bieten verschieden Summen an. Die hängen vom Bank ab, aber es kann gesagt werden, dass mit dem Kredit bekommen Studenten mehr Geld als mit der Kreditkarte.

Kreditkarte

Zum Beispiel, bei einer kostenlosen Kreditkarte beträgt die Grenze zwischen 1,500 EUR und 3,500 EUR, aber es kommt stark auf die persönliche Bonität und andere Faktoren an.

Grundsätzlich kann man sagen, dass es einfacher einen höheren Kreditrahmen zu erhalten, je länger den Student eine Karte hält und seine Rechnungen pünktlich gezahlt hat. 

Kredit

Mit einem Kredit liegt den maximalen Betrag auf jeden Fall viel höher.

Bei der Auxmoney, Studenten können zwischen 1,000 EUR und 50,000 EUR beantragen. Dies wird dann zu flexiblen Laufzeiten von 6 bis 120 Monaten zurückbezahlt.

Rückzahlung bei Krediten und Kreditkarten

Kreditkarte

Die Rückzahlung verläuft bei Kreditkarten ebenfalls anders als bei Krediten. Es kann je nach Anbieter sehr unterschiedlich aussehen.

Da bei Kreditkarten keine fixe Rate zu bezahlen ist, ergibt sich dadurch rasch ein Kontrollverlust über die zu bezahlenden Beträge.

Kredit

Die Rückzahlung eines Kredits erfolgt über eine festgelegte Laufzeit, während der jeden Monat eine fixe Rate zu bezahlen ist. Diese bleibt von Anfang an beim gleichen Betrag und erlaubt somit die Planung der monatlichen Ausgaben.

Wie du siehst, bringt die Aufnahme eines Privatkredits gegenüber einer Finanzierung über Kreditkarten einige Vorteile mit sich.

Kredit als Student aufnehmen

Infolgedessen, die Aufnahme eines Kredits kann in Deutschland eine gute Alternative zur Kreditkarte sein. Außerdem, gibt es einige Kredite, die für Studierende in Deutschland ohne viele Voraussetzungen leicht zugänglich sind.

Wie erhältst du ein? Du kannst einen Kredit in folgenden Schritten beantragen:

  1. Kredit finden: Es gibt verschiedene Plattformen die dich ein passender Studentenkredit finden helfen, zum Beispiel: Finanzcheck.de, Verivox, and Smava.
  1. Antragsformular: Nachdem ein Kredit ausgewählt du solltest ein online Kreditformular ausfüllen
  2. Dokumente vorbereiten: Studenten sollten einen Studiennachweis sowie möglicherweise Angaben zu Einkommen, Sicherheiten oder Bürgen bereitzustellen
  3. Kreditzusage: Wird der Kredit gewährt, erhält Student einen individuellen, verbindlichen Kreditvorschlag von der Bank
  4. Post IDENT: Heutzutage kannst du den Kredit 100% online erhalten. Dafür brauchen Banken von dir das Videoident Verfahren durchzugehen. Dort musst du nur deine Identität in einem Videochat nachweisen.
  5. Auszahlung: Im letzten Schritt wird die Kreditsumme per Überweisung auf das angegebene Konto an den Kreditnehmer ausgezahlt.

Lesen Sie mehr über Kredite in Deutschland und wie man als Ausländer einen Kredit aufnimmt.

Wenn du nicht für klassischen Kredit berechtigt bist, kannst du trotzdem die Finanzierung durch Sofortkredit erhalten. Beantrage einen hier.

Nach unseren Recherchen und Erfahrungen ist Auxmoney bei weitem der beste und einfachste Anbieter, bei dem ausländischer Student einen schnellen Kredit bekommen kann.

Die Ablehnungsquote ist sehr niedrig, ebenso wie die Anforderungen. Es ist eine private Organisation, die von Investoren mit ihren Geldern angetrieben wird, was sich von der traditionellen Bank unterscheidet. 

Außerdem kannst Du einen Kredit beantragen, auch wenn eine traditionelle Bank deinen Kreditantrag ablehnt. Die Beantragung und der gesamte Prozess bei Auxmoney erfolgen online.

Als ausländischer Student in Deutschland benötigst du:

  • eine Adresse
  • ein deutsches Bankkonto
  • eine Einkommensquelle

um einen Kredit zu erhalten.

Wenn du diese Voraussetzungen erfüllst, du erhältst einen Kredit von Auxmoney innerhalb von 24 Stunden oder in den nächsten Tagen.

Weitere Vorteile des Kredits mit Auxmoney:

  • Günstige Zinssätze
  • schnelles Geld von privaten Anlegern
  • Darlehen von 1,000 EUR bis 50,000 EUR
  • Unkomplizierter Antrag
  • Höhe Kundenzufriedenheit
‹html› ‹head›…‹/head› ‹body› ‹div› ‹/div› ‹/body› ‹/html›

Beste Deutsche Banken für einen Kredit

Nicht alle Banken in Deutschland sind bereits an Studenten einen Kredit ausgeben. Hier findest du unsere Empfehlungen.

Unsere Wahl – Privatkredit bei der DKB

Vorteile des Privatkredits bei der DKB

  1. Günstige Konditionen
  2. Effektiver Jahreszins: 3,19% p. a. bis 3,69% p. a.
  3. Zinssatz: 3,15% p. a. bis 3,63% p. a. und unabhängig von Ihrer Bonität
  4. Nettodarlehensbetrag: 2.500 EUR bis 65.000 EUR
  5. Laufzeit: 12 Monate bis 120 Monate
  6. Monatliche Rate: Bei einem Mindestkreditbetrag von 2.500 EUR können Sie zwischen 12 Raten zu 211,93 EUR und 120 Raten zu 24,88 EUR wählen. Bei einem maximalen Kreditbetrag von 65.000 EUR wählen Sie zwischen 12 Raten von 5.510 EUR und 120 Raten von 646,79 EUR
  7. Sie können den Kredit vor der vereinbarten Frist zurückzahlen

Sofortkredit bei der DBK

Du willst so schnell und bequem wie möglich einen Kredit bekommen? Dann könnte der DKB-Sofortkredit eine gute Option sein.

  • Die Kreditsumme ist von 2,500 EUR bis 30,000 EUR
  • Ab 3,19% effektiven Jahreszins (3,15% p.a. Sollzins)
  • Online beantragen
  • Unmittelbare Kreditentscheidung und Auszahlung

Voraussetzungen für die Aufnahme eines Kredits bei der DBK:

  • Du bist über 18 Jahre alt
  • Du wohnst in Deutschland
  • Du bist weder selbstständig noch freiberuflich tätig
  • Du hast Einkommen
  • Du hast deutsche Handynummer
  • Du hast deutsches Bankkonto*

Du kannst gleich beim DBK auch ein kostenloses Bankkonto eröffnen. Es erlaubt dir an jedem Visa-Geldautomaten auch im Ausland kostenlos Bargeld abheben.

Außerdem, DKB bietet eine kostenlose VISA-Kreditkarte an, mit der Studenten weltweit kostenlos Bargeld abheben können.

Schnellkredit

Andere Möglichkeit wäre von einer privaten Finanzinstitution einen Schnellkredit auch als Sofortkredit genannt aufzunehmen. Peer-to-Peer-Kreditunternehmen bieten solche Kredite online und zu niedrigeren Kosten an.

Da du den Kredit von privaten Investoren aufnimmst, ist die Erfolgsquote höher.
Sie erlauben Studenten ohne oder mit negativer Schufa eine Finanzierung zu bekommen. Jedoch, die Zinsen können zwischen 3-14% liegen.

Solche Anbieter gewähren Kredite für Studenten mit:

  • Hoher Zinssatz
  • Schnelle Auszahlung
  • Privatkredite mit nicht optimalem oder negativer Schufa
  • Kreditsumme zwischen 1,000 EUR und 50,000 EUR 

Beispiele für Schnellkredite kannst du auf Auxmoney und Smava finden.

Wie kannst du deine Chancen für einen Kredit erhöhen?

Studenten oft verfügen über kein festes monatliches Einkommen. Daher sind die Chancen um einen Kredit als Student zu bekommen sind eher gering. Du kannst aber die Erfolgsaussichten auf einen Studentenkredit mit unseren Tipps erhöhen:

  1. Es hilft einen zweiten Kreditnehmer mit festem Einkommen in den Kreditvertrag aufzunehmen. Für Banken bedeutet das, dass du eine zusätzliche Sicherheit hast.
  2. Stelle einen Nachweis über deinen Studentenjob für die Banken bereit. Dein Einkommen zeigt den Banken, dass du den Kredit im Zweifel zurückzahlen kannst. 
  3. Lieg den Kreditinstituten Sicherheiten vor. So könnte zum Beispiel eine Bürgschaft der Eltern oder Großeltern den Studentenkredit absichern.
  4. Versuch zuerst eine kleine Kreditsumme beantragen.
  5. Die Rückzahlungsfrist sollte die Dauer deines Aufenthaltstitels nicht übersteigen.

Kreditkarten für Studenten

Vorteile von Kreditkarten

Viele ausländische und deutsche Studenten wissen gar nicht, dass sie in Deutschland die Möglichkeit haben, eine Kreditkarte zu bekommen, und dass eine solche das Leben leichter machen kann.

Als Erstes es bietet die gewisse finanzielle Flexibilität. Außerdem ist es sehr hilfreich für Reisen ins Ausland und beim Online-Shopping. Da man mit einer Kreditkarte überall auf der Welt bezahlen kann, was mit einer normalen deutschen Karte nicht der Fall ist.

Zudem, du kannst damit meist kostenlos Bargeld abheben.

Andere Vorteile einer Kreditkarte in Deutschland sind:

  • Finanzierung, wenn du Geld brauchst
  • Günstige Rückzahlungsbedingungen
  • Geringe Kosten
  • Keine Gebühren im Ausland
  • Kostenlos Bargeld abheben
  • Viele Vorteile für Studenten von Rabatten bis zu Versicherungen
  • Einfaches Online-Shopping

Voraussetzungen für eine Kreditkarte für Studenten

In der Regel kann jeder Student eine Kreditkarte in Deutschland beantragen. Allerdings muss man “kreditwürdig” sein. Das bedeutet, Studenten sollten eine positive oder neutrale Schufa haben.

Eine Kreditkarte ist nichts anderes als ein Monatskredit – den man natürlich zurückzahlen muss.

Die wichtigsten Voraussetzungen sind:

  • positive Bonität
  • ein regelmäßiges Einkommen (z.B. ein Studentenjob)

Wenn deine Bonität negative ist, kann die Ausgabe einer Kreditkarte für Finanzinstitute zu riskant sein.

Außerdem ist ein regelmäßiges Einkommen (z.B. ein Studentenjob) eine große Hilfe, um eine Kreditkarte in Deutschland zu bekommen.

Dennoch solltest du immer darauf achten, dass du das ausgegebene Geld auch zurückzahlen kannst.

Wir empfehlen dir auch die “Beste Bankkonto für Studenten in Deutschland” zu lesen, damit du das optimale Konto für deine Situation auswählen kannst. Auch post über Kredite in Deutschland wird hilfreich sein.

Beste Kreditkarten für Ausländische Studenten in Deutschland

Es gibt sehr viele Anbieter für Kreditkarten, jedoch folgende sind besser für Studenten geeignet:

DKB Visa card

Die Kreditkarte der DKB ist eine der besten kostenlosen Kreditkarten in Deutschland. Außerdem, erhalten alle Kunden ein kostenloses Girokonto.

Du kannst mit dieser Kreditkarte in der EU kostenlos Geld abheben, in anderen Länder fällt dafür eine Gebühr von 2,2% an. Das gilt auch beim Bezahlen in anderer als Euro Währung.

Sofern monatlich mindestens 700 EUR auf deinem Konto eingehen, bekommst du bessere Konditionen. Du kannst dann weltweit kostenlos Geld abheben und das Bezahlen mit der Kreditkarte ist auch außerhalb der Eurozone kostenfrei.

Falls nicht genug Geld auf deinem Konto eingeht, erhältst du diese Vergünstigungen nur im ersten Jahr nach der Kontoeröffnung.

Highlights der DKB – Girokonto Visa Card:

  • Kostenloses Bankkonto
  • Kostenlose Kredit- und Debitkarte
  • Online-Banking
  • Weltweit kostenloses Bargeld abheben mit der Visa-Karte
  • Konto 100% online eröffnen
  • Bis zu 20% Online-Cashback
  • Internationaler Studentenausweis (ISIC) für weltweite Rabatte

Mit der DKB Visa-Kreditkarte können Studierende sowohl von kostenlosen Abhebungen als auch von gebührenfreien Zahlungen im In- und Ausland profitieren.

Awa7 Visa Card

Awa7 Visa ist einer unserer Favoriten auf der Liste. Es handelt sich um eine völlig kostenlose Kreditkarte (d.h. keine monatlichen oder jährlichen Gebühren).

Mit einer Kreditkarte von Awa7, kannst du bereits während der Bestellung einen Sofortkredit von bis zu 2,500 EUR beantragen. Und das Beste daran ist, dass der Kreditzins gleich null ist, wenn du das Geld innerhalb der ersten 3 Monaten zurückzahlst.

Highlights der Awa7 Visa Card:

  • 100% kostenlose Kreditkarte
  • 100% online eröffnen
  • Kreditsumme bis zu 2,500 EUR
  • Kostenlos weltweit bezahlen und Geld abheben
  • Günstige Kreditzinsen
  • 5% Rabatt auf Reisebuchungen

Gebührenfrei Mastercard GOLD

Die Gebührenfrei Mastercard Gold ist die perfekte Kreditkarte für Studenten in Deutschland und die ist 100% GRATIS. Sie kostet dich nichts, hat aber viele Werte in sich.

Highlights der Gebührenfrei Mastercard GOLD:

  • Kostenlose Mastercard Kreditkarte
  • Keine monatlichen oder jährlichen Gebühren
  • Kostenlos weltweit bezahlen
  • Kostenlos Bargeld abheben
  • Einfaches Antragsverfahren – 100% online und kein PostIdent erforderlich
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Freies Guthaben für bis zu 7 Wochen
  • Kundenservice rund um die Uhr

Was man wissen sollte:

  1. Bei Abhebung des Bargeldes wird ein Zinssatz von 1,49% pro Monat berechnet.

Bank Konto für Ausländische Studenten in Deutschland

Jeder Student braucht ein Bankkonto in Deutschland. Es ist auch die erste Voraussetzung wenn du einen Kredit oder Kreditkarte bekommen willst.

Nachfolgend stellen wir einige große Banken in Deutschland vor, die spezielle Angebote für internationale Studenten anbieten.

  • DKB
  • Sparkasse
  • 1822direkt
  • Bunq
  • ING
  • Deutsche Bank
  • Commerzbank

Auch gut zu wissen, ob Ausländer ein Bankkonto in Deutschland eröffnen kann.

Insgesamt ist die Eröffnung eines Studentenkontos bei einer Deutschen Bank relativ einfach.

Recommended products and services in Germany:

This post contains affiliate links. The affiliate link means I may earn an advertising/referral fee if you make a purchase through my link, without extra cost to you. It helps to keep this blog afloat. Thanks for your support. 

Related Posts

Follow Us